Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Bedienfreundlichkeit und der Analyse des Nutzerverhaltens. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK

F-LANE Demo Day in Berlin

Beim F-LANE Demo Day teil, dem Accelerator-Programm des Vodafone Instituts für Female Empowerment - pitchten Start ups vor Investoren in Berlin

F-LANE ist ein sechswöchiges Accelerator-Programm für fünf vielversprechende digitale Impact Start-ups, die sich Female Empowerment zum Ziel gesetzt haben. Nach sieben Wochen intensivem Coaching, Workshops und Mentoring beendete unsere vierte Kohorte am 21. November 2019 das Programm. Sie bekamen die Möglichkeit, hochmoderne Tech-Start-ups zu treffen, die wirklich eine Veränderung für Mädchen und Frauen weltweit bewirken. Zu Beginn des Demo-Days, haben wir – zusammen mit DLDaily – ein großartiges Panel zusammengestellt, in dem das Potenzial von „Tech for Good“ diskutiert wurde.

Sehen Sie den Demo Day im Stream hier

Mit rund 280 Start-ups aus 62 Ländern war das Interesse an einem Platz beim F-LANE-Accelerator so groß wie nie zuvor. Durchgesetzt haben sich in diesem Jahr Start-ups und Social Ventures aus Indien, Ghana, Nigeria, Großbritannien und Deutschland. Die fünf ausgewählten Finalisten präsentierten ihre Geschäftsmodelle beim Demo Day ihre Geschäftsmodelle vor Investoren und der Start Up Community. Vor den Pitches diskutierten Start up Gründer und Investoren bei einer Podiumsdiskussion die Potenziale von Technologie Start ups, die auf Nachhaltigkeit setzen. Dabei spielt Tech for Good eine entscheidende Rolle – also Technologie, die Ziele wie Nachhaltigkeit, Gesundheit, Gleichberechtigung oder etwa Armutsbekämpfung angeht. Die Menschen wollen ihr Geld mehr und mehr für Produkte ausgeben, die auf diese Werte einzahlen“, sagte Investorin Mali Baum.

Tech for Good Panel beim Demo Day 2019

Es sei nur eine Frage der Zeit, bis es ein Social Start-up der Größe von Google gebe, das vergleichbare Umsätze mache und „hoffentlich von einer Frau gegründet wurde“. Es komme darauf an, sich gegenseitig zu unterstützen und so einen globalen Erfolg zu erzielen. „Das brauchen wir.“
Frauen sind in der Gründerszene unterrepräsentiert. Sie haben es deutlich schwerer, mit ihren Geschäftsideen an Kapital und Investoren zu kommen. Das zeigten auch aktuelle Investitionszahlen: Weniger als fünf Prozent des investierten Kapitals geht an von Frauen geführte Start-ups in Europa und den USA.

 

F LANE Demo Day: Alle Highlights des Demo Days im Video:

 

Austausch unserer drei Gründerinnen

Die F LANE Teams der vierten Kohorte beim Demo Day 2019 im Überblick:

BOOST Thyroid: Die weltweit größte Community und kostenlose App für Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen, die bestmögliche Prävention bietet, boostthyroid.com.

Developers in Vogue: Eine KI-gestützte Plattform, die die Art der Jobsuche für afrikanische Frauen in der Tech-Branche verändert, indem Programmiererinnen ausgebildet und an Jobs überall auf der Welt vermittelt werden, developersinvogue.org.

Rubi Health: Eine neuartige digitale Gesundheitsplattform, die Ärzte und Experten für mentale Gesundheit, durch das Nutzen von Online-Technologie, in Echtzeit mit Müttern verbindet, rubihealth.net.

Safe & the City: Die einzige Street-Smart-App, die intelligent navigiert und hilft, intelligentere und sicherere Wege für alle zu gestalten, safeandhecity.com.

Together for Her: Die digitale Gesundheitsplattform, die unterprivilegierten Frauen in Indien Zugang zu einer erschwinglichen, qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung für Mütter bietet, togetherforher.com.

 

Alle F LANE Teams im exklusiven Interview beim F LANE Demo Day: