Wie Entscheider die digitale Zukunft sichern können

Die digitale Revolution stellt Politik und Wirtschaft vor große Herausforderungen. Im Papier “Europe’s Got Talent” benennen internationale Experten konkrete Lösungen für die dringendsten Probleme.

Für das Papier “Europe’s Got Talent” sind internationale Entscheider und Meinungsführer befragt worden, um Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Zukunft zu finden. Im Auftrag des Vodafone Institutes interviewte die Autorin Alice Garland einflussreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Auf drei Kernpunkte kann sie die Ergebnisse ihrer Arbeit zusammenfassen, die sie als essentiell für eine erfolgreiche wirtschaftliche Weiterentwicklung ausmacht: Lernen, Gestalten und Wachsen.

Lernen – Bildung und ständige Weiterentwicklung

Wir benötigen einen speziellen Blickwinkel auf digitale Entwicklungen, um entsprechende Perspektiven entwickeln zu können. Neue Fähigkeiten müssen erlernt werden, um an der digitalen Welt zu partizipieren und dadurch wachsen zu können.

Gestalten – Der Arbeitsplatz der Zukunft

Hierarchien müssen hinterfragt werden. Der Arbeitsplatz muss neu definiert werden.

Wachsen – Geschäft und Unternehmertum

Unternehmertum muss stärker als bisher gefördert und integriert werden. Die Infrastruktur muss den neuen Bedürfnissen der Start-Ups angepasst werden. Um die digitale Wirtschaft zu unterstützen, muss die Politik entsprechende Rahmenbedingungen schaffen.

Hintergrund für den Report ist unter anderem eine Erhebung der EU-Kommission, die schätzt, dass bis 2020 rund 820.000 ICT-Jobs unbesetzt bleiben könnten, weil es an den nötigen Fachkräften mangelt. Gleichzeitig sind in Europa schon jetzt 5,6 Millionen junge Menschen arbeitslos. Eine gemeinsames Suche nach zukunftsträchtigen Lösungen ist daher unumgänglich.

Die digitale Technologie leistet einen signifikanten Beitrag zum wirtschaftlichen Wachstum in Europa. Die Art und Weise wie wir arbeiten ist gewaltigen Veränderungen unterworfen. Das eröffnet enorme Möglichkeiten, bedingt allerdings auch einschneidende Veränderungen für jede einzelnen, für die Gemeinschaft und für die jeweiligen Geschäftsmodelle.